Bio-Jackfrucht

Die Idee Im Jahr 2016 haben die Gründer Melissa und Julian das erste Mal von der damals... mehr
Produktbeschreibung

Die Idee

Im Jahr 2016 haben die Gründer Melissa und Julian das erste Mal von der damals unbekannten Jackfrucht erfahren. Sie haben sich gefragt, warum die Frucht hierzulande kaum jemand kennt. Bei ihrer ersten Reise nach Sri Lanka haben sie die vielen Vorteile entdeckt und sich dazu entschieden die Jackfrucht in Deutschland bekannter zu machen.

Das Produkt

Im April 2017 kam dann der Entschluss, Who’s Jack zu gründen und die junge Bio-Jackfrucht aus Mischkulturen als Alternative zu Fleisch auf den Markt zu bringen. Mittlerweile sind sie zu echten Spezialisten in Sachen Jackfrucht geworden. Auch die reife Jackfrucht als Snack für zwischendurch oder in Kokosblütensirup eingelegt ist erhältlich. Bei der Herstellung der Produkte achten sie auf natürliche Zutaten in Bio-Qualität. Der Verzicht auf künstliche Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker, Aromen sowie Konservierungsstoffe gehören für sie genauso dazu, wie die Förderung von sozialen Projekten.

Die Produkte von Who's Jack unterscheiden sich von anderen Produkten, da sie auf die Bedürfnisse der Gastronomie angepasst wurden. 

Vorteile:

  • höchste Bio-Qualität aus Mischkulturen
  • 100% natürliche, hochwertige Produkte
  • Müllreduzierung durch größere Verpackungseinheiten

 

UVP: 18,47 netto pro Beutel, mehr
Eigenschaften
Warengruppe: Food
Name des Produkts: Junge Bio-Jackfrucht
Produktionsstandort: Sri Lanka
Bezeichnung des Lebensmittels: Junge Bio-Jackfrucht
MHD: 18 Monate
Aufbewahrungshinweis: Lagerung bei Zimmertemperatur, Nach dem Öffnen kühl lagern und in wenigen Tagen verzehren
Verpackungseinheit: 2,6kg
Verpackungsart: blickdichter Aluminimbeutel
Qualitätsnormen: Bio, Glutenfrei, Laktosefrei, Vegan
UVP: 18,47 netto pro Beutel
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kommentare für "Jackfrucht PT"
17.03.2020

eine gute, wohlschmeckende Alternative

Sehr lecker, egal ob süß oder deftig

13.03.2020

bestens geeignet, nicht nur für vegane und vegetarische Küche

wir haben verschiedene Rezepte probiert für unser veganes Speiseangebot, und wir sind durchweg überzeugt

05.03.2020

Außergewöhnlich

In meinem Kopf war bei der Jackfrucht nur eine "süße" Lösung verankert. Diese Variante schmeckt super und anders als bisher Bekanntes. ich kann mir gut vorstellen, dass man sie im Dessertbereich gut einsetzen kann.
Mit der salzigen Variante habe ich mich ein bisschen schwer getan. Vielleicht schon wegen der Farbe. Es war ok, ich würde mir das aber im Restaurant nicht bestellen.

04.03.2020

Eine Alternative die überzeugt

Das Produkt ist sehr gut zu verarbeiten und individuell einsetzbar

02.03.2020

Super Produkt

Das Produkt ist geschmacklich so wie auch von den Nährwerten her echt top und lässt sich super verarbeiten

18.02.2020

Ein sehr gutes Fleisch-Ersatzprodukt

Wir habe aus der Jackfrucht in Salzlake eine Art Pulled Pork hergestellt. Die Zubereitung war sehr einfach, die Jackfrucht, ist schnell auseinander gefallen ohne sich komplett aufzulösen.
Geschmacklich ist sie sehr neutral, die Konsistenz ist sehr gut und nahe am Fleisch.
Würden wir einsetzen, wenn es kalkulatorisch möglich ist

17.02.2020

halb / halb

1. die junge Jackfrucht: entspricht nicht meinem Geschmack. Vielleicht mag es für Vegetarier ine Alternative zum Fleisch sein, aber ich sehe das anders. Es traf nicht meinem Geschmack.
2. die reife Jackfrucht: ich kenne die frische reife jackfrucht und mag sie sehr gerne. Die eingemachte Jackfrucht finde ich nicht gleichwertig, kann sie auch nicht sein, aber eine wirklich gute Alternative mit vielfältigen Verarbeitungsmöglichkeiten. Interessant wäre jetzt der Preis im Vergleich zur frischen Jackfrucht.

17.02.2020

Jackfruit lecker

Sehr leckere Alternative zu anderen veganen Produkten.

17.02.2020

sieht leider nicht sehr appetitlich aus

habe mir etwas anderes vorgestellt, geschmacklich ok jedoch zu süß

Zuletzt angesehen
Teilen Schließen