Testsieger: Lenchen

LENCHEN hat dem deutschen Traditionsprodukt Lebkuchen die jahrhundertealte Staubschicht abgeklopt und dieser großartig-zeitlosen Leckerei ein neues, frisches Gesicht gegeben.

Und genauso sehen das auch 42 Profitester, die im Oktober ihre Bewertungen für Lenchen abgegeben haben. Das Gesamturteil lautet 4,0 von 5,0 möglichen Sternen. Und das war die Beste Bewertung aller Produkte im Oktober. "Die Lebkuchen sind optisch sehr schön, top Präsentation. Geschmacklich etwas ganz anderes in Vergleich zum Standard Artikel", sagt ein Gastronom aus Füssen. "Vollmundig, nicht zu süß, fruchtig, saftig" beschreibt ein Hotelier aus Königslutter die Lebkuchen, die eher an Pralinen erinnern. Nur im Süden Deutschlands, genauer gesagt in Reit im Winkel werden weiter die Elisenlebkuchen bevorzugt. 

LENCHEN wird nach einem 130-Jahre alten Grundrezept von Oma Lene gebacken. Es präsentiert sich bewusst ohne weihnachtlichen Schnickschnack und braunem Hexenhäuschen. Frei von jeder romantischen Assoziation findet LENCHEN zurück zur Wurzel des Lebkuchens - dem unvergleichlichen Geschmack und seiner anregenden Wirkung. Jedes LENCHEN besteht aus 25 Zutaten, wird sorgfältig per Hand gefertigt und enthält besonders große Nuss- und Fruchtstückchen. Selbstverständlich wird dabei bewusst auf künstliche Zusatzstoffe und Aromen verzichtet. Vom Design bis zur Verpackung, LENCHEN ist rundum „(Hand)Made in Germany“.

Teilen Schließen