Der alkoholfreie Wein

Die Idee Die Gründer Moritz Zyrewitz und Philipp Rößle würden am liebsten den ganzen Tag... mehr
Produktbeschreibung

Die Idee

Die Gründer Moritz Zyrewitz und Philipp Rößle würden am liebsten den ganzen Tag Wein trinken. Deshalb machten sie sich auf die Suche nach alkoholfreien Alternativen. Dennoch fiel Ihnen schnell auf, dass bisherige Produkte entweder geschmacklich an Traubensaft erinnerten oder zu trocken waren. Dies wollten sie ändern. Dadurch entstand die Idee ein hochwertiges neues Produkt zu kreieren, was sich geschmacklich und qualitativ von seinen Vorreitern abhebt. Durch die unternehmerischen Vorkenntnisse der beiden Unternehmer sowie die Zusammenarbeit mit einem Getränketechnologen hatten sie die perfekten Voraussetzungen ein neues Produkt auf den Markt zu bringen.

Das Produkt

Hinter KOLONNE NULL steht ein junges acht köpfiges Start-up mit Sitz in Berlin-Neukölln.  Es stellt seit Sommer 2018 entalkoholisierten Weißwein und Sekt auf einem stark wachsenden Markt her. Die Weine werden ausschließlich zusammen mit familiengeführten Qualitätswinzern produziert, deren Grundweine anspruchsvolle Labortests bestanden haben. Mittlerweile wurde Kolonne Null für seine Qualität durch Weinfachzeitschriften und Presse mehrfach ausgezeichnet. Darüber hinaus ist Kolonne Null, die einzige Firma, die sich ausschließlich auf Alkoholfreien Wein fokussiert.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kommentare für "Kolonne Null"
24.10.2019

tolle Idee

Es war ein ungewöhnlich gute Geschmack für alkoholfreie Getränke.
Sie sind nicht süß und man hat das Gefühl, es wurde tatsächlich einfach nur der Alkohol entzogen.

15.10.2019

Klare Alternative ohne Alkohol

Nachdem sie die Lieferung sehr verzögert hat, kamen drei Flaschen, zwei Sekt und ein Wein an.
Die Qualität und der Geschmack sind für ein alkoholfreies Produkt sehr gut und wir werden es evtl. in unsere Karte aufnehmen.
Beim alkoholfreien Sekt wäre für uns ein 0,2l Flasche interessant, wird aber leider nicht angeboten.

14.10.2019

Für stillende Mütter

da wir selber gerne Weine trinken und verkosten haben wir uns die geeignete Testerin gesucht - eine Weintrinkerin die seit Schwangerschaft keinen Alkohol trinkt. Gemeinsam haben wir verkostet: Risling, Sekt und Rosésekt. Uns war der Riesling zu sauer und zuwenig Geschmack, die Schaumweine fanden wir okay, aber lieber noch ein bisschen Geschmack Süße (Holundersirup) dazu damit er mundete. Wir waren nörgelig, aber unsere Supertesterin fand alle drei Proben sehr gut, eben weil sie nicht nur nach Zucker schmeckten und für sie ( seit nun knapp 2 Jahren alkoholfrei) durchaus die besten Alkoholfreien Produkte waren, die sie getrunken hat.
Fazit: als Alternative für einen Abend - dann lieber nur Saft oder Wasser und auch wenn unsere Supertesterin angetan war - der Preis ist für uns zu hoch

08.10.2019

Sehr gute Alternative zu Wein

Eine gute alternative zu eine herkömmlichen Weinbegleitung. Schöner Geschmack

06.10.2019

Erstaunlich gut

Riesling Sekt: schöne Mineralität, feine Frucht, Säure an der Obergrenze
Rose Secco: Sehr harmonisch abgestimmt, animierend
Riesling: schöne Frucht und Säure aber etwas müde - fehlt ein bisschen Kohlensäure

06.10.2019

Genuss ohne Alkohol

Da kann man getrost auf die Promille verzichten.
Testling hat überzeugt

04.10.2019

Gutes Produkt

Für Alkohol frei sehr geschmackvoll

04.10.2019

Alkoholfreie Alternativen- super lecker

Sehr schöne Produkte- wir waren sehr begeistert vom Geschmack und auch der Präsentation.

02.10.2019

gute Alternative

Bei den erhaltenen Produkten handelt es sich um eine gute Alternative zu alkoholhaltigem Sekt und Wein. Besonders der Riesling Sekt konnte durch seinen Geschmack überzeugen. Aber auch der Wein stellt eine interessante Erweiterung der Angebots an alkoholfreier Speisebegleitung dar. Klare Kaufempfehlung, besonders für den Sekt.

01.10.2019

Super alkoholfreie Alternative zu Wein

Der alkoholfreie Wein ist eine super Alternative, wenn man keinen Alkohol trinken möchte, aber nicht auf den Geschmack von Wein verzichten möchte. Man merkt kaum einen Unterschied. Der Wein schmeckt fruchtig und hat eine angenehme Säure. Nur der Nachgeschmack „fehlt“, was aber nicht störend ist.

01.10.2019

Macht ein gutes Bild

Geschmacklich liegt er in einer guten Qualität, vom äußeren Erscheinungsbild gefällt er mir ebenso

01.10.2019

Könnte eine alternative werden

wir konnten bis jetzt den Riesling und den Rose Sekt verkosten. Der Riesling schmeckt uns zu "mostig" und erinnert uns vom Geruch und Geschmack eher an einen trocknen Cidre. Der Rose Sekt hingegen fanden wir sehr gut, hat zwar auch einen leicht mostigen Geruch schmeckt aber wunderbar nach roten Beeren und hat ein fantastische Kohlensäure. Die Perlen erinnern fast an einen Champagner

26.09.2019

die Qualität ist Gut!

Wir fanden den alkolfreien Wein sehr lecker, im GEschmack sehr traubig aber anfangs etwas sauer.
Wir finden es eine sehr schöne Alternative. Leider ist der Preis von +-10euro / Flasche deutlich zu hoch für unsere Vorstellungen, bzw würden wir hierfür dann keine Abnehmer finden.

25.09.2019

Sehr lecker, aber im EK leider etwas zu teuer

sehr guter Geschmack und nicht zu süß

25.09.2019

Alternativ zu Alkohol

Wir haben den Wein und Sekt getestet und fanden alle den Geschmack sehr fein

23.09.2019

Alkoholfreier Wein/ Sekt

Das ist doch mal eine Alternative für den spritzigen Empfang

18.09.2019

Leckerer Wein

Der beste bisher getrunkene alkoholfreie wein

18.09.2019

Ohne Alkohol ist auch super!

Wir haben den Sekt verkostet und sind positiv überrascht.
Das Produkt steht den Produkten mit Alkohol in nichts nach.
Für uns eine super Ergänzung zu den bisherigen Spirituosen.
Die Verpackung ist ansprechend - allerdings muss man etwas suchen, um mehr über den Inhalt zu erfahren.
Wir prüfen die Aufnahme in unser Artikelsortiment.

17.09.2019

Genial

Ich war begeistert! Der Wein schmeckt nach Wein (sehr frisch - säuerlich) Eine ideale Lösung wenn man Autofahrer ist oder einfach den Kopf klar behalten möchte, ohne das Gefühl zu haben, dass man langweilig an Wasser oder Saft sitzt. Positiv: nicht zu süß!

Zuletzt angesehen
Teilen Schließen